Deutsch Türkisch Koreanisch Japanisch Chinesisch Polnisch
Englisch Französisch Spanisch Italienisch Russisch Arabisch Farsi

TestDaF

Stipendien für Fortbildungen mit Erasmus+

IDIAL4P Interkultureller Dialog

TOEIC Testzentrum
Business English

Logo WiDaF - akkreditiertes Testzentrum

Logo BID - BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch

Erasmus+ Trainingskurse und -seminare

Drucken

 

IIK - Dokumentationen einzelner Veranstaltungen

2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000 - 1999
IIK >> Dokumentation >> 2012 >> Kurse >> Selbstmarketing- und Souveränitätstraining >> Programminformationen

Selbstmarketing- und Souveränitätstraining
Richtig gut ankommen
26. bis 27. Oktober 2012

Druckversion

KurstitelSelbstmarketing- und Souveränitätstraining [10WKc54]
Richtig gut ankommen
ZusammenfassungEgal ob in der Akquise, im Kundengespräch, in Verhandlungen oder im Mitarbeitergespräch – „Richtig gut ankommen“ will heute jeder. Ein souveräner „Auftritt“ und eine selbstsichere Gesprächsführung spielen bei der Zielerreichung eine große Rolle.
Aber in welche „Rolle“, in welches „Muster“, verfalle ich immer wieder?

Gerade im Beruf, aber auch in allen anderen Lebensbereichen, können z.B. Redeangst und Nervosität sehr hinderlich sein und das Gespräch bzw. die Situation negativ beeinflussen.
Deshalb ist es wichtig, sichere Verhaltensweisen, selbstbewusstes Auftreten, aber auch Fragetechniken zu trainieren, um kompetent wahrgenommen zu werden.
Denn nur wer wahrgenommen wird, der wird auch gehört!

...einen richtig guten Eindruck hinterlassen - wer will das nicht? Aber wie kommt man "richtig gut" an, wer oder was entscheidet wie ich ankomme? Wie wirke ich und warum haben manche Menschen die "gewisse Ausstrahlung" und warum werden andere bereits im Vorfeld abgelehnt? Wie zeigt sich die Persönlichkeit erfolgreicher Menschen und wo "verbirgt" sich die eigene?

Der Workshop zeigt wie man souveräner auftreten kann und dadurch sein Selbstmarketing verbessert.
KursinhaltDurch z.B. Sensibilisierung der eigenen Wahrnehmung, Körpersprache und Schulung der kommunikativen Kompetenz, vermittelt das Seminar Techniken und Anregungen, mit denen die eigene Persönlichkeit authentischer weiter entwickelt werden kann.

Dieser Workshop bietet viele Übungen, Tipps und Strategien, damit auch schwierige Situationen entsprechend souverän gemeistert werden können.

Inhalte:

- Wahrnehmung: Selbstbild/Fremdbild
- Feedback: Regeln der guten Kommunikation
- Streitgespräch (Methoden des "Cool Bleibens)
- Abbau von Nervosität u. Redeangst
- Ungenützte Potenziale aktivieren
- Kongruenz der Körpersprache
- Analyse der eigenen Ausdrucksmöglichkeiten
- Imagearbeit
- Transkationsanalyse
- Small Talk
- Mein blinder Fleck

Methoden:
Mindmapping, Praxisübungen, Visualisierungen
Leistungen16 Stunden Intensivtraining,
Materialien,
Getränkeservice
ZielgruppeDer Workshop richtet sich an alle, die in Ihrem Beruf und auch privat effizienter auftreten möchten
Kurstermin26.10. - 27.10.2012
Teilnehmerzahlmax. 12 Teilnehmer
ProjektleitungAntje Krüger, M.A.
Bereichsleiterin Weiterbildung und Hochschulkooperation
Mediatiorin, Coach und Moderatorin
IIK Düsseldorf e.V.
DozentenClaudia Bauer
Personal- und Management Coach
Trainerin für Kommunikation und Konfliktmanagement
OrtIIK-Trainingszentrum
Palmenstraße 25
Düsseldorf-Bilk
ZeitFreitag und Samstag 09.30-17.00 Uhr
AnmeldefristAnmeldung möglich bis Erreichen der Höchstteilnehmerzahl oder 25.10.2012, danach auf Anfrage.
Kursgebühren280.00 Euro 
ermäßigte Kursgebühren252.00 Euro 
Frühbucherrabatt: Bei Anmeldung bis zum 21. September 2012 wird ein Rabatt von 10% erlassen.
BesonderheitenDie Anmeldung ist erst nach einer Anzahlung der Kursgebühr oder nach Erhalt einer Kostenübernahmeerklärung durch den Arbeitgeber garantiert.
Weitere Auskünfte
Druckversion
Sprachkurse/Tests - Fortbildungen - Online-Dienste - Firmenservice - Dokumentationen - Über uns - Startseite
AGB - Datenschutzerklärung - Impressum - Post/Telefon/Fax/E-mail
© Copyright 1996-2017: IIK Düsseldorf