Deutsch Türkisch Koreanisch Japanisch Chinesisch Polnisch
Englisch Französisch Spanisch Italienisch Russisch Arabisch Farsi

TestDaF

Stipendien für Fortbildungen mit Erasmus+

IDIAL4P Interkultureller Dialog

TOEIC Testzentrum
Business English

Logo WiDaF - akkreditiertes Testzentrum

Logo BID - BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch

Erasmus+ Trainingskurse und -seminare

Drucken

 

IIK - Dokumentationen einzelner Veranstaltungen

2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000 - 1999
IIK >> Dokumentation >> 2013 >> Kurse >> Grundlagen guter Kommunikation >> Programminformationen

Grundlagen guter Kommunikation
Umfangreiches Kommunikationstraining
26. bis 27. April 2013

Druckversion

KurstitelGrundlagen guter Kommunikation [04WKk54]
Umfangreiches Kommunikationstraining
NiveauFür diesen Workshop brauchen Sie keine besonderen Vorkenntnisse.
ZusammenfassungKommunikation ist alltäglich und verläuft scheinbar von allein. Wir kommunizieren den ganzen Tag; wir senden verbale und non-verbale Botschaften egal ob im Beruf oder im Privatleben. Wir erachten unsere Kommunikation als so selbstverständlich, dass wir sie erst hinterfragen, wenn sie uns in einen Streit, eine andere Konfliktsituation oder in einen Misserfolg führt. Wir reden aneinander vorbei, es kommt zu Missverständnissen und Diskussionen können ergebnislos enden.

Der Workshop „Gute Kommunikation“ zeigt Ihnen „wie wir kommunizieren“ bzw. was wir an unserer Kommunikation verändern können. Sie werden für Gesprächsverhalten sensibilisiert und erkennen so, wie Sie strategisch Kommunizieren und interagieren können.

Ziel dieses Seminars ist die Vermittlung und Übung gängiger und bewährter Methoden, die eigene Kommunikation zu verbessern, technische Lücken zu schließen und eine wertschätzende Verständigung zu führen.
Kursinhalt- Kommunikationsmodelle
- Kommunikatonssituation:

Das "Gespräch" - Dialogische Kommunikation
Fokus: Aufbau von Inhalt
Aussage und Ziel
Gesprächssituation
Gesprächspartner


- Fragetechniken
- Zuhörtechniken
- Ich-Botschaften senden
- Feedbackregeln (Rückmeldung geben und empfangen lernen)
- positiv Kommunizieren (loben und wertschätzen)
- Verhandlungstechniken
- Argumentationstechniken
- die Rolle der Stimme (u.a. Lautstärke und Betonung)
- die Rolle der non-verbalen Kommunikation: Körperhaltung, Gestik, Mimik

Methoden:
Vermittelte Theorie wird direkt in die Praxis umgesetzt.
- Übungen, Rollenspiele, Feedbackrunden
Leistungen2 Tage Kommunikationstraining, Materialien, Getränke
ZielgruppeDer Workshop richtet sich an alle, die ihre Kommunikation verbessern möchten.
Kurstermin26.04. - 27.04.2013
Teilnehmerzahlmax. 12 Teilnehmer
ProjektleitungAntje Krüger, M.A.
Bereichsleiterin Weiterbildung und Hochschulkooperation
Mediatiorin, Coach und Moderatorin
IIK Düsseldorf e.V.
DozentenSandra Kathleen Lichtenau, M.A.
Rhetorik- und Kommunikationstrainerin
OrtIIK-Trainingszentrum
Palmenstraße 25
40221 Düsseldorf
ZeitFreitag und Samstag von 09.30-17.00 Uhr
AnmeldefristAnmeldung möglich bis Erreichen der Höchstteilnehmerzahl oder 25.04.2013, danach auf Anfrage.
Kursgebühren350.00 Euro 
ermäßigte Kursgebühren320.00 Euro 
Bei Anmeldung bis zum 11.04. gibt es einen Last-Minute-Rabatt von 30 EUR.
BesonderheitenDie Anmeldung ist erst nach einer Anzahlung der Kursgebühr oder nach Erhalt einer Kostenübernahmeerklärung durch den Arbeitgeber garantiert.
Weitere Auskünfte
Druckversion
Sprachkurse/Tests - Fortbildungen - Online-Dienste - Firmenservice - Dokumentationen - Über uns - Startseite
AGB - Datenschutzerklärung - Impressum - Post/Telefon/Fax/E-mail
© Copyright 1996-2017: IIK Düsseldorf