Deutsch Türkisch Koreanisch Japanisch Chinesisch Polnisch
Englisch Französisch Spanisch Italienisch Russisch Arabisch Farsi

TestDaF

Stipendien für Fortbildungen mit Erasmus+

IDIAL4P Interkultureller Dialog

TOEIC Testzentrum
Business English

Logo WiDaF - akkreditiertes Testzentrum

Logo BID - BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch

Erasmus+ Trainingskurse und -seminare

Drucken

 

IIK - Dokumentationen einzelner Veranstaltungen

2019 - 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000 - 1999
IIK >> Dokumentation >> 2018 >> Kurse >> TtT advanced: Coachingmethoden >> Programminformationen

TtT advanced: Coachingmethoden
Aufbauworkshop Coachingkompetenz für Trainer
26. bis 27. November 2018

Druckversion

KurstitelTtT advanced: Coachingmethoden [11WPc55]
Aufbauworkshop Coachingkompetenz für Trainer
ZusammenfassungDieses Train-the-Trainer-advanced-Training stellt Coachingtools vor, die den Trainer-Methodenkoffer bereichern und die eigenen Trainings abwechslungsreicher sowie für die Teilnehmer gewinnbringender gestalten. Es unterstützt die Trainer auch dabei, kritische Situationen im Training besser zu verstehen und so zur eigenen Rollenklärung beizutragen.

Methoden im Coaching stammen größtenteils aus den Bereichen der Managementlehre, der Psychologie und der Philosophie. Es haben sich dabei "Schulen" entwickelt aus denen z.B. das Neurolinguistische Programmieren (NLP), der Systemische Ansatz oder die Transaktionsanalyse hervorgegangen sind.

Aus diesen "Richtungen" möchten wir verschiedene Methoden vorstellen, derer sich ein Trainer gut bedienen kann, wenn er z.B. das Lernen fördern, verschiedene Veränderungsprozesse unterstützen, Teamkonflikte beruhigen oder die Teilnehmer auf dem Weg zu einer Lösungsfindung begleiten möchte.

Coachingmethoden können auch eine gute Ergänzung zum teilnehmerzentrierten Lehransatz sein. Dabei geht es im Kern darum, die Lösungsfindung des Teilnehmers selbst im Sinne einer "Hilfe zur Selbsthilfe" zu verstehen. Zusätzlich helfen die Methoden aus dem Coaching dabei, eine gesunde Basis für den Lernerfolg zu schaffen sowie das Denk- und Reflexionsvermögen zu fördern.

In diesem Workshop erlernen die Teilnehmer einen kleinen Methodenkatalog aus dem Coaching und erarbeiten, in welchen Trainingssituationen der Einsatz des jeweiligen Tools sinnvoll ist. Dabei erweitern sie die eigene "Trainerrolle". Unter Anleitung eines(r) erfahren Coachs/Trainerin können sich die Teilnehmer ausprobieren und eine Lernreise in die "Coachingwelt" unternehmen.

Ziel des Workshops ist der Ausbau des Methodenkoffers und die Weiterentwicklung der eigenen Trainerrolle für erfahrene Trainer in der Erwachsenenbildung.
KursinhaltMethoden zu:

• Selbstreflexion als Trainer vs. Selbstreflexion als Coach - die lethologische Haltung = das eigene Wissen bewusst zurückstellen
• Coaching und Training: Unterschiede, Gemeinsamkeiten, Einsatz und Definitionsansätze
• Erweiterte Transaktionsanalyse: Drama- und Gewinnerdreieck
• Verhaltens- und Lernmuster: bestehende Muster aufbrechen, um neue Lernerfahrungen zu ermöglichen
• Perspektivwechsel - das "Umschalten im Kopf"
• Systemisch-lösungsorientierte Interventionen
• Das "Innere Team" als Ressource für Trainer und Teilnehmer

Vor dem Workshop führen wir eine Erwartungsabfrage durch, um auf ausgewählte Themen einen Schwerpunkt setzen zu können. Die Inhalte werden je nach Bedarf der Teilnehmer von der Trainerin vorgestellt und eingeübt.

Methoden:
Lehrvorträge, Lehrgespräche, Diskussionen, Gruppen- und Partnerarbeit, Rollenspiele sowie weitere praktische Übungen

Leistungen16 Seminareinheiten, Kursmaterialien, ausführliche Teilnahmebescheinigung
ZielgruppeErfahrene Trainer, die ihren Methodenkoffer um Coachingmethoden erweitern und ihre eigene Rolle ausbauen möchten.
Kurstermin26.11. - 27.11.2018
Teilnehmerzahlmax. 12
ProjektleitungAntje Krüger, M.A.
Bereichsleitung Weiterbildung
Nationale und internationale Förderprogramme
Mediatiorin, Coach und Moderatorin
Institut für Internationale Kommunikation e.V.

weiterbildung@iik-deutschland.de
Tel.: 0211/566 22 0
DozentenCorinna Kriesemer, M.A.
Master of Business Coaching (European Business Ecademy), NLP- Master, Personal Coach, Trainerin,
Social Media & Community Manager (DEPAK), Master Typo 3-Profiler





OrtIIK Trainingszentrum
Raum G9
Eulerstraße 50
40477 Düsseldorf
ZeitMontag 9:30 - 17:00 Uhr
Dienstag 9:00 - 16:00 Uhr
AnmeldefristAnmeldung möglich bis Erreichen der Höchstteilnehmerzahl oder 21.11.2018, danach auf Anfrage.
Kursgebühren560.00 Euro 
ermäßigte Kursgebühren0.00 Euro 
Ehemalige IIK-Train-the-Trainer-Teilnehmer erhalten auf diesen Kurs einen Rabatt von 10%. Bitte bei der Anmeldung ins Bemerkungsfeld eintragen.
Online-Anmeldungiik-duesseldorf.de/anmeldung/
Weitere Auskünfte
Druckversion
Sprachkurse/Tests - Fortbildungen - Online-Dienste - Firmenservice - Dokumentationen - Über uns - Startseite
AGB - Datenschutzerklärung - Impressum - Post/Telefon/Fax/E-mail
© Copyright 1996-2018: IIK Düsseldorf